×
Jetzt online Termin buchen! Praxis in Karlstein
0 61 88 - 99 10 71
Praxis in Großkrotzenburg
0 61 86 - 68 59 01 1
Praxis für Zahnmedizin & Prophylaxe
Dr. Gretel Evers-Lang & Dr. Guido Jörg Lang


Welzheimer Str. 19D
63791 Karlstein
Wilhelmstr. 12 / Ecke Liebfrauenstraße
63538 Großkrotzenburg
Praxis in Karlstein
Kontaktdaten speichern
Praxis in Großkrotzenburg
Kontaktdaten speichern
Servicezeiten Karlstein
Montag
08:00 - 12:00 Uhr
14:00 - 18:00 Uhr
Dienstag
08:00 - 13:00 Uhr
Mittwoch
08:00 - 12:00 Uhr
15:00 - 19:00 Uhr
Donnerstag
08:00 - 12:00 Uhr
14:30 - 19:00 Uhr
Freitag
08:00 - 13:00 Uhr

Servicezeiten Großkrotzenburg
Montag
08:00 - 13:00 Uhr
Dienstag
08:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch
08:00 - 12:00 Uhr
14:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag
08:00 - 12:00 Uhr
14:00 - 18:00 Uhr
Freitag
08:00 - 15:00 Uhr

Prophylaxe für gesunde Zähne in jedem Alter

Prophylaxe für gesunde Zähne in jedem Alter

In jedem Mund bildet sich nach ein bis zwei Tagen ein Belag auf den Zähnen, der aus Milliarden von Bakterien besteht, die einen regen Stoffwechsel entwickeln. Dabei werden Kohlenhydrate, z.B. Zucker, verwertet und Säuren sowie Zellgifte ausgeschieden. Durch diese aggressiven Substanzen können Zahnschäden wie Karies, Zahnfleisch- und Zahnbettentzündungen entstehen.

Über neunzig Prozent der Menschen sind von Karies und Zahnbetterkrankungen (Parodontitis) betroffen. Daher kann man Karies und Parodontitis als Volkskrankheiten bezeichnen. Doch beide Erkrankungen sind bis ins hohe Alter gut vermeidbar. Um Ihre gesunden, natürlichen Zähne langfristig zu bewahren, sind professionelle Prophylaxe-Behandlungen wichtig.

Was Sie für eine dauerhafte Mundgesundheit tun müssen

Auch wenn Sie Ihre Zähne regelmäßig und sorgfältig putzen, in der Regel erreichen Sie damit nur 70 Prozent der Zahnoberflächen. Mit Hilfsmitteln wie Mundwasser und Zahnseide können Sie Ihr Putzergebnis weiter verbessern. Für dauerhaft gesunde Zähne und gesundes Zahnfleisch legen wir Ihnen folgende Maßnahmen ans Herz:

  • sorgfältige häusliche Zahnpflege
  • zahngesunde Ernährung
  • regelmäßige Kontrollen beim Zahnarzt
  • individuelle Prophylaxe, z.B. Professionelle Zahnreinigung (PZR)

Wenn Sie zur Vorsorgeuntersuchung in unsere Praxis kommen, ermitteln wir im ersten Schritt Ihren individuellen Bedarf an professioneller Unterstützung bei der Mundhygiene. Wir untersuchen Ihre Zähne und Ihr Zahnfleisch sorgfältig auf Beläge, Entzündungszeichen und Problemstellen. Außerdem zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihre häusliche Zahnpflege verbessern können, welche Hilfsmittel dafür geeignet sind und wie eine zahngesunde Ernährung aussehen sollte.

Professionelle Zahnreinigung bietet wirksamen Schutz

Die richtige Pflege der Zähne, am besten vom ersten Milchzahn an, ist die wichtigste Voraussetzung für eine lebenslange Zahngesundheit. Um Ihre häusliche Zahnpflege zu unterstützen, bieten wir Ihnen in unserer Praxis die Professionelle Zahnreinigung (PZR) für Kinder, Jugendliche und Erwachsene an. Sie beinhaltet eine mechanische Reinigung der Zähne, die deutlich über das hinausgeht, was jeder Mensch selbst täglich leisten kann. Zahnfleischtaschen werden gründlich gereinigt, so dass Entzündungen durch krank machende Bakterien vermieden werden. Auch Implantate, Kronen, Brücken und Teilprothesen sind bei sorgfältiger Pflege mit regelmäßig durchgeführter PZR deutlich länger haltbar.

Bei Kindern sollte frühzeitig Wert auf Vorsorgemaßnahmen gelegt werden. Vom 7. bis zum 18. Lebensjahr werden die Kosten für die Prophylaxe sogar von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen. Lesen Sie mehr zu unseren Behandlungen für Kinder auf der Seite Kinderzahnheilkunde.

Bei der Professionellen Zahnreinigung entfernen wir zahnschädigende Ablagerungen vorsichtig mit Handinstrumenten und Ultraschall. Danach werden die Zahnoberflächen mit feinen Bürstchen poliert, um Bakterien eine erneute Ansiedlung zu erschweren. Hinterher fühlen sich die Zähne angenehm glatt an. Ein weiterer positiver Effekt: Durch das Polieren wirken Ihre Zähne sauber, heller und glänzen wieder in ihrem natürlichen Farbton.

Bei Bedarf ergänzen wir die PZR individuell um weitere Prophylaxe-Maßnahmen wie Fluoridierung oder Fissurenversiegelung, gerade bei Kindern. Dadurch kann für einige Zeit Karies und Zahnfleischentzündungen noch besser vorgebeugt werden.

Wie oft bei Ihnen eine Professionelle Zahnreinigung erforderlich ist, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Deshalb besprechen wir am Ende Ihrer Prophylaxe-Behandlung, wie hoch Ihr Risiko ist, an Karies und Parodontitis zu erkranken. Oft genügt eine Behandlung pro Jahr. Besteht eine ausgeprägte Veranlagung für Karies oder Zahnfleischerkrankungen, empfehlen wir Ihnen kürzere Intervalle für die PZR. Gerne nehmen wir Sie in unser Recall-System auf. Sie werden dann von uns rechtzeitig an Ihren nächsten Prophylaxe-Termin erinnert.

Zahnvorsorge in der Schwangerschaft

In der Schwangerschaft ist eine gründliche Zahnhygiene besonders wichtig, denn bakterielle Entzündungen im Mund gefährden die Gesundheit der Mutter und können sogar Frühgeburten auslösen. Das Zahnfleisch schwillt, bedingt durch Schwangerschaftshormone, leichter an. Dadurch steigt das Risiko einer Entzündung durch anhaftende, bakteriell besiedelte Beläge. Kommen Sie deshalb, wenn sich bei Ihnen Nachwuchs angemeldet hat, gerne zu einer zahnmedizinischen Beratung in unsere Praxis, noch besser: kommen Sie vorher, damit wir Ihr individuelles Parodontitis-Risiko bestimmen und ihm entgegen wirken können.

Nutzen der Prophylaxe

Eine gezielte, schonende und wirksame Prophylaxe, verbunden mit einer Professionellen Zahnreinigung, bietet Ihnen die folgenden Vorteile:

  • saubere Zahnoberflächen und Zahnzwischenräume
  • verringertes Karies- und Parodontitis-Risiko
  • widerstandsfähige und natürliche Zähne
  • effektiven Schutz des vorhandenen Zahnersatzes
  • gesunde Mundflora
  • langfristige Kostenersparnis, denn Sie ersparen sich späteren teuren Zahnersatz und aufwendige Behandlungen

Für alle Themen rund um Prophylaxe und die Professionelle Zahnreinigung stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.